Menu

Häufig gestellte Fragen

F) Kann ich Behauptungen der Schalldämpfung durch Barrieren von 30 dB Glauben schenken? Es wäre schön, wenn es wahr wäre, aber es scheint eine unrealistisch große Reduzierung zu sein.

A)  Die Zahl 30 dB wird häufig als die theoretische Schalldämpfung im Labor für das Material genannt, aus dem die Barriere hergestellt ist Unsere Produktinformationen stellen immer klar, dass die praktische Schallschutzleistung aller Barrieren größtenteils von der Geometrie abhängt – wie nahe sich die Barriere an der Schallquelle befindet, sowie die Höhen der Quelle und des Empfängers. Im praktischen Einsatz sind Werte von 10-20 dB typischer. 

F) Ist es wichtig, mit welcher Seite nach außen zeigend die Barrieren angebracht werden? Ich habe Installationen gesehen, bei denen die „pelzige Seite“ sowohl nach innen als auch nach außen gezeigt hat.
A) Wenn die Barrieren eine „pelzige Seite“ haben (das ist der technische Begriff für eine Schicht aus schalldämpfendem Material), dann ist es wichtig. Die „pelzige Seite“ sollte zur Lärmquelle zeigen, da sie verhindert, dass der Schall zurück an die Arbeitsstelle reflektiert wird, und so der Lärmpegel reduziert wird. ECHO BARRIEREN haben eine grafische Darstellung aufgedruckt, die die korrekte Orientierung zeigt, damit Fehler vermieden werden.

F) Ich muss die Schallschutzbarrieren am Ort der Arbeiten mit den lärmerzeugenden Aktivitäten umstellen können. Sie behaupten, dass Ihre Barrieren schneller und einfach anzubringen sind, aber das sagt jeder Anbieter – benutzen Sie dazu nicht alle einfach Kabelbinder?
A) Echo Barrieren sind ideal geeignet, wenn Sie Schallschutzbarrieren schnell und häufig anbringen oder entfernen müssen. Sie besitzen einige sehr raffinierte Designmerkmale, die die Befestigungszeiten um 70% oder mehr im Vergleich zu herkömmlichen Barrieren reduzieren:

  1. Als Zubehör sind speziell gestaltete Haken und elastische Bänder erhältlich, damit können Sie die Barrieren in die Umzäunung ein- und aushaken.
  2. Die H2-Barriere hat nur die Hälfte des Gewichts (oder weniger) anderer Barrieren, was die mechanische Handhabung und Installation in einem ungefähr einem Drittel der Zeit viel einfacher macht.
  3. Die Barrieren können aufgerollt werden (Haltegurte sind integriert), so dass eine Person leicht vier Barrieren tragen kann.

 

F) Einige Schallschutzabschirmungen sind mit schallabsorbierenden Materialien versehen. Werden Sie durch die Witterung beeinträchtigt?
A) Herkömmliche Barrieren haben häufig auf einer Seite ein schallabsorbierendes Material. Dieses Material saugt Wasser auf. Als Folge davon wird die Schallschutzleistung möglicherweise etwas reduziert (abhängig von Material und Design), es wird beträchtliches Gewicht hinzugefügt und aus den Barrieren läuft bei Transport und Lagerung Wasser aus, was zu Verunreinigung, Korrosion und Schimmel führt. Echo Barrieren haben ein einzigartiges, patentgeschütztes Design, das verhindert, das Wasser in das schallabsorbierende Material eindringt, ohne die Schallschutzleistung zu beeinträchtigen. Damit entfallen diese Probleme.

F) Wir arbeiten auf Baustellen, von denen alles, was nicht festgenagelt ist, verschwindet. Können Sie eine einfache Methode anbieten, damit die Barrieren nicht gestohlen werden?
A) Erstens sollten die Barrieren offensichtlich auf der Innenseite der temporären Umzäunung angebracht werden. Die Verwendung von Kabelbindern sorgt für ein wenig Sicherheit, sie sind jedoch leicht zu durchtrennen. Eines unserer Zubehörprodukte ist ein Diebstahlschutzkabel für Baustellen mit hohem Risiko. Fädeln Sie das Kabel einfach durch die Ösen in den Barrieren entlang eines ganzen Umzäunungsabschnitts und sichern Sie es mit einem Vorhängeschloss.

F) Gehe ich richtig in der Annahme, dass Stabilität bei windigem Wetter ein Problem darstellt, da die Abschirmungen aus festem Material bestehen?
A) Sie müssen gewährleisten, dass die Umzäunung sicher befestigt ist, damit sie bei starkem Wind stabil bleibt. Wir empfehlen Ihnen, sich an Ihren Anbieter für temporäre Umzäunungen oder Gerüste zu wenden, um sicherzustellen, dass ihre vorgeschlagene Anordnung bei der erwarteten Belastung ausreichend stabil ist. Es können gefalzte Umzäunungsabschnitte eingesetzt oder Stabilisierungskits von Umzäunungsanbietern verwendet werden.

Wenn Sie Echo Barrier eine Frage stellen möchten, wenden Sie sich bitte an uns.